E-Revo Tuning

Nach zahlreichen Akkuladungen in schwerem Gelände hatte mein kleiner Traxxas E-Revo VXL doch einige Blessuren abbekommen. Grund genug, um den Kleinen einmal einer ordentlichen Inspektion zu unterziehen und das ein oder andere zu verbessern.

Die Inspektion brachte, wie nicht anders zu erwarten, zu Tage, dass mal wieder der Lenkserver durchgebrannt war. Diemal ein Graupner. Weiterhin war der obere rechte Dreieckslenker gebrochen und die Dämpfer klangen leicht gelüftet. Da der Lenkservo eine Schwachstelle ist und im Chassis sogar ein zweiter Einbauplatz für einen weiteren Servo vorhanden ist, habe ich kurzerhand zwei Original Servos von Traxxas verbaut. Die zweite Anlenkstange habe ich erst einmal provisorisch selbst gebastelt. Ich hoffe, dass das Duett nun länger durchhält.
Die Radaufhängung hatte auch zahlreiche Frontalkolisionen an dem ein oder anderen Pfeiler oder Baum hinter sich. Ein Wunder, dass das kleine teil so lange durchgehalten hat. Nun wurde es gegen ein ganzes gewechselt.
Die Dämpfer waren auch teils halbvoll und einer sogar komplett leer. Kein Wunder also, wenn der Kleine mehr hüpft, als wirklich Traktion auf den Boden zu bringen. Ich hoffe, dass die neue Füllung hält un die Dämpfer einigermaßen dicht bleiben. Da die Dämpfereh schon ausgebaut waren, habe ich direkt ein paar härtere Federn vonntegy verbaut.
Zum Schluss wurde dem E-Revo noch ein neues Kleid verpasst. Die Käfer-Karosse ist von Prolineracing und sollte gelb werden. Hierzu habe ich Farbe von LRP verwendet. Leider endete die Lackierung in einem mittleren Desaster. Obwohl die Karosse gut gereinigt war, bildete sich beim Sprühen Kondenswasser und somit entstanden Wassereinschlüsse im Lack. Der Sprühnebel war extrem kalt. Auch hat die Abklebefolie für die Scheiben Rückstände auf der Karo hinterlassen und fingen beim Lackieren an sich einzurollen. Sowas hatte ich bis dato noch nicht erlebt. Nunja, ich versuche damit zu leben und teste beim nächsten mal einen anderen Farbenhersteller.

In wieweit sich das Mini-Tuning auf die Fahreigenschaften auswirkt, wird demnächst ausgiebig getestet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.